Анатолий Тимощук: "Конечно, в футбольной жизни что-то утверждать тяжело.."

Cпециально перевел на немецкий для фанатов Зенита и Тимощука..из тех, кто шпрехает дойч


http://www.sports.ru/football/61872643.html?ext=yandex


Interview von T44 für die ukrainische UNIAn in meiner Übersetzung:


Anatoliy Timoschtschuk: "Ich habe normale Beziehungen zu allen Spielern"


Der Mittelfeldspieler des FC Bayern Anatoliy Timotschuk sagte im Interview für die ukrainische UNIAN, dass er nicht beabsichtigt, den München zu verlasssen. Ich habe normale Beziehungen zu allen Spielern, wir haben ein ausgezeichnetes internes Mannschaftsklima und sehr gute Verhältnisse. Ich habe kein Problem mit meiner Adaptation in einem neuen Kollektiv. Ich arbeite mit der maximalen Hingabe im Training und spiele mit meiner volllen Leistung im Spiel und versuche der Manschaft maximal nützlich zu sein. Dabei folge ich meinen Prinzipien, die ich in Laufe meiner Karriere für sich wählte.


Van Gaal wie jeder anderer Trainer hat seine Sicht des Fußballs und seine Prinzipien. Er stellt konkrete Anforderungen an Spieler in bezug auf die Disziplin im Spiel und Training. Man kann die holländische Fußballschule beim ihm erkennen, er versucht als Trainer seine Sicht der Dinge zu realisieren, aber darüber soll man nicht nach Reden, sondern nach den Ergebnisssen der Mannschaft urteilen.
3 комментария

Для добавления комментария, Вам необходимо авторизоваться
  • PacmanDanil
    0
    08.01.2010 в 01:15

    Анатолий Тимощук: «Со всеми игроками нормально общаюсь»

    Полузащитник «Баварии» Анатолий Тимощук заявил, что не намерен покидать мюнхенский клуб.

    «Конечно, в футбольной жизни что-то утверждать тяжело, все переменчивое, не знаешь, что будет завтра. Я со всеми игроками нормально общаюсь, у нас прекрасный микроклимат в команде и хорошие взаимоотношения. У меня нет проблем с адаптацией в новом коллективе. Я работаю с максимальной отдачей на тренировках, выкладываюсь на полную во время матчей, пытаюсь быть максимально полезным команде и я следую тем принципам, которые сформировались у меня на протяжении карьеры.

    У ван Гала, как и любого другого тренера, есть свое видение футбола, свои принципы. У него есть конкретные требования к дисциплине, выполнению тех или иных упражнений, которые относятся к тренировочному процессу. В целом, прослеживается голландская футбольная школа. Как тренер он пытается реализовать свое видение футбола, но об этом нужно судить не по словам, а по тому, что показывает команда на футбольном поле», – приводит слова Тимощука УНИАН.
  • васильна
    0
    08.01.2010 в 07:33
    Ну.И чо-о-о? Соль-то в чём? Не всё ли равно - покинет ли Тимощук немецкий клуб чи не покинет Тимошшук клятый немецкий клуб?
  • PacmanDanil
    0
    08.01.2010 в 08:32
    Ну и то.
  • tabu11
    0
    08.01.2010 в 10:33
    Cпециально перевел на немецкий для фанатов Зенита и Тимощука..из тех, кто шпрехает дойч

    http://www.sports.ru/football/61872643.html?ext=yandex

    Interview von T44 für die ukrainische UNIAn in meiner Übersetzung:

    Anatoliy Timoschtschuk: "Ich habe normale Beziehungen zu allen Spielern"

    Der Mittelfeldspieler des FC Bayern Anatoliy Timotschuk sagte im Interview für die ukrainische UNIAN, dass er nicht beabsichtigt, den München zu verlasssen. Ich habe normale Beziehungen zu allen Spielern, wir haben ein ausgezeichnetes internes Mannschaftsklima und sehr gute Verhältnisse. Ich habe kein Problem mit meiner Adaptation in einem neuen Kollektiv. Ich arbeite mit der maximalen Hingabe im Training und spiele mit meiner volllen Leistung im Spiel und versuche der Manschaft maximal nützlich zu sein. Dabei folge ich meinen Prinzipien, die ich in Laufe meiner Karriere für sich wählte.

    Van Gaal wie jeder anderer Trainer hat seine Sicht des Fußballs und seine Prinzipien. Er stellt konkrete Anforderungen an Spieler in bezug auf die Disziplin im Spiel und Training. Man kann die holländische Fußballschule beim ihm erkennen, er versucht als Trainer seine Sicht der Dinge zu realisieren, aber darüber soll man nicht nach Reden, sondern nach den Ergebnisssen der Mannschaft urteilen.